Persönlicher Hintergrund

Christin Pechel"Wohlwollen" und "Klarheit".
Es sind diese beiden "Zauberwörter", die mein Leben - und somit auch meine Arbeit - prägen. Das heißt für mich, mit den oft zitierten "Herz und Verstand" - offenem Herzen, Humor und wachem Verstand - durchs Leben zu gehen.

Daher sind es nicht nur meine Aus- und Weiterbildungen, sondern auch persönliche Erfahrungen sowie eigene Erlebnisse, die mich qualifizieren, Sie als Coach und Trainerin zu unterstützen:

  • Ich liebe Menschen
  • habe umfangreiches Wissen und Erfahrung im Anleiten, Begleiten, Beraten und Fördern von Menschen - Kindern wie Erwachsenen - auch in ehrenamtlichen Tätigkeiten
  • kenne die Faszination und die Herausforderungen eines Business-Alltags aus jahrelanger eigener Erfahrung,
  • habe verschiedene interessante Wandlungsphasen in meinem Leben durchlebt,
  • habe mich getraut, meinen sicheren Business-Job aufzugeben, noch einmal bei Null anzufangen und mich mit meinem Traumberuf selbstständig zu machen
  • kenne (auch schwerere) Krankheiten und deren Zusammenhänge,
  • habe mich sehr viel mit den Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist, Psyche, Emotionen usw. beschäftigt,
  • habe buddhistische Philosophie studiert und praktiziere Meditation
  • weiß, dass man, in welcher Lebensphase auch immer, seinen Weg – auch neue Wege – gehen kann

"Ein guter Coach wird man nicht durch viel Theorie; ein guter Coach wird man, wenn man solides Handwerkszeug gelernt hat, wenn man Menschen mag und wenn man mit seinen eigenen Themen gut umgehen kann."
(Dieser Satz stammt von meiner Coaching-Ausbilderin Angelika Gulder)